Mein Vortrag auf der Messe am 24.11. um 17:00 Uhr im Roten Saal:

 

 

Yoga und Trauma-Heilung

 

 

Trauma  ist leider ein irreführender Begriff, da er schwerwiegende Ereignisse impliziert. Jedoch ist die häufigste Form der Traumatisierung die des sogenannten BINDUNGS-Traumas. Und das betrifft - meiner Meinung nach - fast alle Menschen: Menschen, die in der Kindheit Formen von unsicherer Bindung erfahren haben. Verdeckter emotionaler/seelischer Missbrauch. Allein-Gelassen-Sein. Dysfunktionale Familien. Die Kinder der Nachkriegs-Generation. Oder einfach die Art, wie mit uns bis in die 70ér Jahre hinein als Babys umgegangen wurde (Nach der Geburt von der Mutter getrennt werden, Schreien-Lassen als "Erziehungs"-Methode usw...) All das hinterlässt tiefe Spuren in unserem Nervensystem und dadurch in der Art, wie wir später im Leben stehen.

 

 

 

Aus der jüngeren Trauma-Forschung weiß man nun, dass die Heilung von Symptomen, die durch Traumatisierung entstanden sind, nur über den Körper erfolgen kann. Alle rein kognitiven Vorgehensweisen zeigen auch nach jahrelangen Therapien wenig bis gar keine Veränderung.
Warum Yoga ganz "vorne" mit dabei ist, hilfreich zu sein,  und die Zusammenhänge von Trauma und Körpererleben möchte ich in diesem Vortrag aufzeigen. Dieses Wissen muss heute dringend in die Welt, damit die Menschen sich selber besser verstehen lernen und Zugang zu dem bekommen, was wirklich hilfreich ist und Veränderung bewirken kann.  Die Bedeutung des Yoga-vor allem für uns im Westen- erhält in diesem Zusammenhang eine neue Dimension. 

 

 

Yin - Yoga und Klang

 

So SCHÖN war es mit euch <3 DANKE <3
Bis dann, im 
August 2019

wenn es wieder heißt:

 

YIN – YOGA und KLANG
SOMMER-GENUSS- Workshop im August
11-14 Uhr

Für alle Fans des YIN-YOGA <3

 

Hier könnt ihr diese wunderschöne Form des Yoga zusammen mit Klang von direkt gespielten Instrumenten erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis, das ich nur einmal im Jahr anbiete.

Ein schöner Raum lädt dich ein, einmal alles loszulassen. Genieße die Klänge wundervoller Instrumente. Das passive YIN YOGA mit seinen lang gehaltenen Asanas lässt dich ganz ankommen im Moment. Tiefes Tauchen ohne Ziel und Anstrengung.

 

Einfach nur SEIN. Mit DIR. Und deinem ATEM des LEBENS.

 

Für diesen Tag hat mir Andrea ihr KOTAMO zur Verfügung gestellt:
Ein wundervolles Saiten-Seelen-Instrument, das dich mit seinem zauberhaften Klang in lichtvolle Sphären entführt. Natürlich sind wie immer meine Klangschalen, Gong und weitere schöne Instrumente dabei.

 

Bitte Yogamatte, Decke und Kissen mitbringen,
ev. auch Socken. Auch ohne Vorkenntnisse.

 

Wertschätzung: € 25, bitte am Kurstag bezahlen
Adresse:
Am Kaufmannsbrunnen 17 b
76316 Malsch

Anmeldung: über das Kontakt-Formular oder

yogaherz@web.de sowie telefonisch möglich: 0170 - 29 85 201

 

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!!

 

Ich freue mich sehr auf DICH und unser gemeinsames

Seelen-Yoga-Klang-Erlebnis


Namastè

Constanze